Sonstiges

Unterstützung für ein Eltern-Café in Griesheim gesucht

In einer neu in Betrieb genommenen Gemeinschaftsunterkunft in Griesheim soll ein Elter-Café etabliert werden, damit die Bewohner_innen der Unterkunft Raum und Zeit bekommen, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Damit dies gelingen kann, wird ehrenamtliche Unterstützung gesucht. Das Eltern-Café soll ab Anfang Dezember jeden Dienstag von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr stattfinden. Die Unterkunft ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die S-Bahn-Station ist nur 5 Minuten entfernt. 

Wenn Sie Lust haben, bei dieser Idee mitzuwirken, melden Sie sich gerne beim Ehrenamtskoordinator Herrn Martin Franke mobil unter 0160/6173911 oder per Mail.

Bike Bridge e.V.: Radfahren verbindet Frauen in Frankfurt

Frauen mit Migrationsgeschichte das Fahrradfahren beizubringen, sie dabei zu unterstützen, mobil und selbstständig ihren Alltag zu bewältigen – das ist Ziel des gemeinnützigen Vereins Bike Bridge e.V. in Freiburg. Bike Bridge ist seit 2019 in Frankfurt am Main aktiv. Bike&Belong-Kurse finden von Frühjahr bis Herbst in der Regel einmal wöchentlich am frühen Abend statt. Das Team von inzwischen etwa 20 Trainerinnen ist ständig auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Trainerinnen und Freiwilligen, die bei der Reparatur und Instandhaltung der Räder ebenso unterstützen wie bei der Beschaffung von Spendenrädern. 

Kontakt:
Elisa Garbitz und Franziska Freudenreich
Koordinatorinnen Bike Bridge Frankfurt am Main
frankfurt@bikebridge.org

 

Ehrenamtliche Personen zur Begleitung einer Fahrradwerkstatt in Niederrad gesucht

In einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Niederrad soll eine kleine Fahrradwerkstatt eingerichtet werden. Die Bewohner_innen sollen die Möglichkeit bekommen, unter Anleitung ihre Fahrräder selbst reparieren zu können. In diesem Zug wird eine ehrenamtliche Person oder eine kleine Gruppe gesucht, die dieses Projekt begleiten möchte. Benötigt werden Kenntnisse in der Reparatur von Fahrrädern sowie Geduld beim Erklären und gemeinsamen Ausprobieren. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Sarah Krause telefonisch unter: 069/24 75 149-6977 oder per E-Mail.

Unterstützung in Bockenheim gesucht für eine Sprechstunde zum Thema „Wohnungssuche“

In einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Bockenheim werden mehrere ehrenamtliche Personen gesucht, die bereit wären ein regelmäßiges offenes Angebot zur Unterstützung der BewohnerInnen bei der Wohnungssuche zu betreuen. Es soll an einem oder zwei Tagen pro Woche eine Sprechstunde geben, zu der sich BewohnerInnnen mit ihren Anliegen rund um die Wohnungssuche an die Ehrenamtlichen wenden können. Besondere Kenntnisse werden dabei nicht vorausgesetzt, im Vordergrund steht die Motivation zur Hilfe. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Carsten Krenzer, telefonisch unter: 0174-3459906 oder per E-Mail.

Angekommen! Berufsorientierungs- und Vorbereitungskurs für Frauen

Am 09. Januar 2023 startet berami berufliche Integration e.V. den nächsten Kurs „Angekommen! – ein Angebot zur Berufsorientierung und -vorbereitung für Frauen mit Flucht-  und Migrationsgeschichte“. Seit 2017 begleitet das Format sehr erfolgreich Frauen bei den ersten Schritten in die berufliche Integration.

Teilnehmen können Sie, wenn Sie folgende Eckdaten erfüllen:
– Mindestens 18 Jahre alt
– Aufenthaltsstatus und Herkunftsland: offen für alle
– Deutschkenntnisse: mindestens A2 oder besser
– Wohnhaft in Frankfurt
– Mindestens 6 Jahre Schulbesuch

Die Teilnahme ist kostenlos, Fahrtkosten können übernommen werden.

Für ein erstes Kennenlernen können ab sofort Termine vereinbart werden. Weitere Informationen sowie die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

 

 

Ehrenamtliche Trainierin für Frauensportangebot in Berkersheim gesucht!

Der Frauentreff der Unterkunft für Geflüchtete in Berkersheim sucht eine weibliche Ehrenamtliche, die 2-3x im Monat ein Gymnastik, Yoga oder ein anderes Sportangebot anbieten könnte. Die Frauen sind motiviert und würden sich über einen baldigen Start freuen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Ehrenamtskoordination, Leonie Tschech telefonisch unter: 069-24751496961 oder per Email: leonie.tschech@diakonie-frankfurt-offenbach.de.

Ehrenamtliche Unterstützung bei der Wohnungssuche in Frankfurt gesucht!

Für eine 6-köpfige Familie wird Unterstützung benötigt bei der Suche einer eigenen Wohnung. Die Familie wohnt bereits seit 8 Jahren in einer Übergangsunterkunft und benötigt Hilfe bei der Nutzung von Websites, Apps und anderen kreativen Mitteln der Wohnungssuche.

Sollten Sie hier helfen können, wenden Sie sich bitte an Sarah Krause, telefonisch unter: 069-24751496977 oder per E-Mail: sarah.krause@diakonie-frankfurt-offenbach.de.