Technik & Sonstiges

Kleiderspenden, Hygieneartikel und Duschtücher im Gallus gesucht!

Das La Strada ist das Drogenhilfezentrum der Aidshilfe Frankfurt und versorgt täglich 150-200 Drogengebraucher_innen im Frankfurter Bahnhofsviertel. Die Angebote reichen über die materielle Grundversorgung (Nahrung, Kleidung, Spritzentausch, Dusche) über praktische Überlebenshilfen (Kontaktcafé mit integriertem Rauch- und Drogenkonsumraum) bis hin zu Beratung mit Ausstiegshilfen. Verfolgt wird dabei das Konzept akzeptierender, niedrigschwelliger Drogenhilfearbeit.

Für die Klient_innen werden dringend Kleiderspenden benötigt, vor allem:

– dicke Socken
– lange Unterwäsche
– Leggings und Strumpfhosen
– Herrenjeans
– festes Schuhwerk und Winterschuhe (Größen 40 bis 48)
– warme Pullover, Sweatshirts, Kapuzenpullover
– Winterjacken
– Rucksäcke, Taschen und Tüten
– Gürtel
– unbenutzte Hygieneartikel/Make up
– große Handtücher/ Duschtücher

Die Einrichtung befindet sich in der Mainzer Landstraße 93 in 60329 Frankfurt

Die Öffnungszeiten sind:
Mo, Mi, Do, Fr von 8:30 – 19:30 Uhr
Di von 8:30 – 13:30 Uhr

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Einrichtung, telefonisch unter: 069/231020.

Das Mriya Project sucht Kleidung, Hygieneartikel und andere Dinge des täglichen Bedarfs!

Für Neuankömmlinge in Frankfurt werden Sachspenden gesucht:

1. Winterkleidung für Männer, Frauen und Kinder
2. Produkte für die persönliche Hygiene
3. Hygieneartikel für Kleinkinder (Windeln, Feuchttücher, Schnuller)
4. Haltbare Grundnahrungsmittel und Babynahrung

Wenn Sie hier helfen können, wenden Sie sich bitte an Valeria Sakhaudinova, telefonisch unter: 0175-6243113 oder per Email an: mriyaproject2022@gmail.com.

Koffer, Reisetaschen und Rücksäcke in Rödelheim gesucht!

In der Spendenstelle „Prolisok“ auf dem Gelände der VGF werden Koffer Reisetaschen und Rucksäcke gesucht.

Abgaben sind zu während den Öffnungszeiten spontan ohne Anmeldung in der Heerstraße 305 möglich, bei Fragen wenden Sie sich gerne via Mail an die Spendenstelle an: prolisok.frankfurt@gmail.com.

*Aktuelle Öffnungszeiten und Informationen stehen auf der Facebookseite von Prolisok Frankfurt am Main*

PCs, Laptops, Monitore und Drucker für Unterkunft in Griesheim gesucht

Für eine neue Gemeinschaftsunterkunft in Griesheim werden Desktop-PCs, Laptops, Monitore und Drucker gesucht. Ziel ist es, dass die Bewohner_innen selbstständig, oder auch mit ehrenamtlicher Unterstützung, die Nutzung von IT-Infrastruktur erlernen können. Auf diese Weise sollen sie befähigt werden, Erledigungen bei Ämtern oder Bewerbungen selbstständig machen zu können. Die IT muss nicht auf dem neuesten Stand der Technik sein, lediglich sollten die Rechner unter Windows 10 laufen können.

Wenn Sie hier unterstützen können, wenden Sie sich bitte an: Ev. Verein für Wohnraumhilfe in Frankfurt am Main e.V., Ehrenamtskoordinator Martin Franke, telefonisch unter: 0160-6173911 oder per E-Mail an: martin.franke@evvfwh.de.

Wäscheständer in Nied gesucht

Für eine Familie, die in einer Gemeinschaftsunterkunft lebt, wird ein Wäscheständer gesucht.

Wenn Sie hier helfen können, wenden Sie sich bitte an Irene Ouma, telefonisch unter: 0170-7828031 oder per Email.

Fernseher in Berkersheim gesucht

Für neu angekommene Bewohner in einer Gemeinschaftsunterkunft in Berkersheim werden 2 Fernseher gesucht. 

Wenn Sie die Möglichkeit haben, diese mit dem Auto vorbei zu bringen, wäre das für die Unterkunft eine große Hilfe. Melden Sie sich gerne telefonisch unter 069/2475149 6961 oder per Mail bei der Ehrenamtskoordinatorin Frau Tschech.

Wolle, Strick- und Häkelbedarf sowie Bastelbedarf im Westend gesucht

In einer Gemeinschaftsunterkünfte für ukrainische Geflüchtete des Arbeiter-Samariter-Bundes im Westend wohnt u.a. eine ältere Dame, welche passioniert strickt, häkelt und näht. Auch weitere Bewohner:innen haben Interesse an einem Handarbeits-/ Bastelangebot.

Falls Sie also Wolle, Strick- und Häkelbedarf sowie Bastelbedarf zum spenden zur Verfügung haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an telefonisch an 069/949973-21 oder 069/949973-22 oder aber senden gerne auch eine Mail.

Über weitere Tipps außerhalb der Unterkunft zu stricken, häkeln. nähen etc. können Sie gerne ebenfalls unter den genannten Kontaktdaten melden.

adaKantine: Ehrenamtliche Unterstützung und Lebensmittelspenden

Die ada_Kantine ist eine solidarische Kantine in Frankfurt Bockenheim und sucht Ehrenamtliche für den Betrieb. Für Interessierte findet jeden Dienstag um 18 Uhr eine offene Einführungsveranstaltung in der Gräfstraße 62 statt. Informationen erhalten Sie auf der Homepage oder per Mail.

Lebensmittelspenden (frisches Obst und Gemüse, vegane/vegetarische Speisen, haltbare Lebensmittel) werden gerne hier angenommen:
Gräfstraße 62
60486 Frankfurt
Dienstag: 18.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 11.00 Uhr und 18.00 – 19.00 Uhr

Ukrainian Coordination Centre: Ehrenamtliche Unterstützung und Sachspenden gesucht

Das Ukrainian Coordination Centre (UCC) ist eine Initiative der Deutsch-Ukrainischen Gesellschaft für Wirtschaft und Wissenschaft e.V. und befasst sich mit den Schwerpunkten: Informations-, Kommunikations- und Koordinationsarbeit zur Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine, die in Frankfurt am Main oder benachbarten Städten und Regionen angekommen sind. Das UCC kümmert sich um den Aufbau und die Weiterentwicklung der ukrainischen Community in Frankfurt am Main, einschließlich z.B. Aktivitäten für Kinder und Erwachsene wie Orientierungskurse, Sprachkurse, usw. ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage.

Das UCC benötigt noch Sachspenden zur Weitergabe an die Geflüchteten und für die Kurse vor Ort:
– Yogamatten und Sportblöcke
– Malsachen
– Hygieneartikel
– Gebäck

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten z.B. als Yogalehrer_in oder für Aktivitäten mit den Kindern, können Sie sich ebenfalls gerne melden. Telefonisch erreichen Sie das UCC unter 069/212-73852 oder unter 0160/91361782.