Eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Praunheim möchte das Sprachangebot für Erwachsene ausbauen.

Gesucht werden Menschen, die neue Ideen mitbringen und ein wenig Zeit für deutsche Konversation in lockerer Runde, Deutsch lernen, Unterstützung bei den Hausaufgaben der Deutschkurse oder beispielsweise gemeinsame Spieleabende haben.

In der Unterkunft leben Familien, alleinerziehende Frauen und männliche Geflüchtete, die alleine nach Deutschland gekommen sind. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurden viele Deutschkurse ausgesetzt, sodass es aktuell vermehrt Defizite im Lernen und Üben der deutschen Sprache gibt. Viele Erwachsene wünschen sich eine intensivere Unterstützung. Deswegen suchen wir Engagierte, die gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern lernen möchten.

Aktuell suchen wir Ehrenamtliche die während folgenden Zeiten eine Lernzeit begleiten können:
– Dienstags: 18 – 20 Uhr
– Mittwoch: 10 – 12 Uhr
– Donnerstag: 18 – 20 Uhr
– Freitag: 10 – 12 Uhr

Gesucht werden Engagierte, die offen für einen interkulturellen Austausch auf Augenhöhe sind, Interesse an der Begegnung mit Menschen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten haben, aber auch in der Lage sind sich von den Problemlagen der betroffenen Bewohner_innen abzugrenzen. Vorkenntnisse sind abgesehen von guten Deutschkenntnissen nicht notwendig.

Wenn Sie interessiert sind oder Fragen haben, kontaktieren Sie gerne die Ehrenamtskoordinatorin unter ehrenamt.ap2@frankfurter-verein.de.