Über den Tellerrand Frankfurt e.V. startet Anfang März 2022 mit der dritten Runde des Familienprogramms Familien an einem Tisch!

Die letzte Runde war ein voller Erfolg! 10 Familien aus 8 verschiedenen Ländern bekamen in Tandems, jeweils aus einer geflüchteten und einer beheimateten Familie, die Gelegenheit sich im Rahmen von Gruppen- und Einzeltreffen zu begegnen und auszutauschen. Gemeinsame Ausflüge wie z.B. ein Tag auf dem Lernbauernhof, auf dem Spielplatz oder ein großes Familien-Picknick setzen den Rahmen für ein gegenseitiges Kennenlernen.

Das Programm richtet sich dabei an Familien mit Kindern. Es ist perfekt für alle, die Spaß an Essen, Kochen und Begegnung haben!

Alle Gruppentreffen werden je nach aktueller Corona-Lage umgesetzt und wir weichen auf sichere Lösungen, wie z.B. Treffen an der frischen Luft aus.

Die Begleitung und Betreuung der Familientandems erstreckt sich über einen Zeitraum von 4 Monaten. Die Anmeldung ist laufend möglich! Für die Projektrunde im März gerne bis Mitte Februar.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer und auf der Webseite.