Im Volunteer Rockets Programm von Über den Tellerrand e.V. arbeiten geflüchtete und beheimatete Ehrenamtliche auf Augenhöhe zusammen und entwickeln ein eigenes Begegnungsprojekt. Das kann zum Beispiel eine Fußballgruppe oder ein Lesekreis sein. Die Teilnehmer_innen werden dazu angeleitet, kreativ zu werden.

Insgesamt nehmen an dem Projekt 10 Personen, also 5 Tandems teil. Innerhalb von 6 Monaten entwickeln die Tandems in Workshopformaten eine Idee und setzen diese mit unserer Unterstützung in unserer Community um.
Das Projekt fördert so ehrenamtliches Engagement und ermutigt die Teilnehmer_innen dazu, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen aktiv in die Gesellschaft einzubringen. Das Projekt eignet sich für Personen, die gerne neue Leute kennenlernen und das Zusammenleben in Frankfurt kreativ mitgestalten wollen.

Alle Treffen finden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Maßnahmen statt.

Weitere Informationen zum Programm und dem Ansprechpartner finden Sie im Flyer!