Das SABA Bildungsstipendium unterstützt Migrantinnen dabei, einen Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. So können sie berufliche Perspektiven entwickeln und in eine selbstbestimmte Zukunft blicken. Durch finanzielle Unterstützung, Beratung und Weiterbildung baut SABA Zugangsbarrieren ab, wirkt Diskriminierung entgegen
und bietet den Frauen einen Raum für Persönlichkeitsentfaltung, Qualifizierung und Empowerment.

Welche Voraussetzungen für eine Bewerbung gibt es?
Wie kann man sich bewerben?
• Sie haben Migrations- bzw. Fluchterfahrung
• Sie haben eine hohe Motivation, den Haupt- oder Realschulabschluss oder das Abitur nachzuholen
• Sie sind zwischen 18 und 35 Jahre alt
• Sie verfügen über ausreichende Deutschkenntnisse (mind. B1)

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, der Anmeldung und dem Ablauf finden Sie auf der Webseite von Berami oder bei der Crespo Foundation. Sie erreichen die Ansprechpartnerinnen auch telefonisch, Jennifer Mina unter: 069-91301049 und Olivia Sarma unter: 069-271079526.