Das La Strada ist das Drogenhilfezentrum der Aidshilfe Frankfurt und versorgt täglich 150-200 Drogengebraucher*innen im Frankfurter Bahnhofsviertel. Die Angebote reichen über die materielle Grundversorgung (Nahrung, Kleidung, Spritzentausch, Dusche) über praktische Überlebenshilfen (Kontaktcafé mit integriertem Rauch- und Drogenkonsumraum) bis hin zu Beratung mit Ausstiegshilfen. Verfolgt wird dabei das Konzept akzeptierender, niedrigschwelliger Drogenhilfearbeit.

Für die Klient*innen werden dringend Kleiderspenden benötigt, vor allem:

-Socken
-Unterwäsche
-Leggings und Strumpfhosen
-festes Schuhwerk (isb. ab Größe 40)
-warme Pullover, Sweatshirts, Kapuzenpullover
-Jacken
-Rucksäcke/Taschen/Tüten
-Gürtel
-unbenutzte Hygieneartikel/Make up

Die Einrichtung befindet sich in der Mainzer Landstraße 93 in 60329 Frankfurt

Die Öffnungszeiten sind:
Mo, Mi, Do, Fr von 8:30 – 19:30 Uhr
Di von 8:30 – 13:30 Uhr

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Einrichtung, telefonisch unter: 069/231020.