Für das 2. Spielprojekt des Jugendclubs in der Spielzeit 2023/2024 am Schauspiel Frankfurt werden noch Jugendliche mit Flucht- und Migrationserfahrung gesucht. Die, die Kunstform Theater ausprobieren möchten. Die Teilnahme ist offen für alle Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren, der Jugendclub arbeitet grundsätzlich inklusiv und divers. Nehmen Sie gerne direkten Kontakt auf, telefonisch unter: 069-21274748 oder per Email an: theaterpaedagogik@schauspielfrankfurt.de.

Am Freitag, den 08.12., von 18-20 Uhr findet ein zusätzlicher Starter-Workshop zum Kennenlernen des neuen Performanceprojekts im Jungen Schauspiel statt. Anmeldungen hierzu sind per E-Mail an theaterpaedagogik@schauspielfrankfurt.de oder telefonisch unter 069-21274748 möglich.

Die Proben beginnen voraussichtlich am 10. Dezember 2023 und enden mit der Premiere im Historischen Museum Frankfurt am 17. Februar 2024. Geprobt wird 2-3 mal in der Woche in den Abendstunden und am Wochenende, zu den genauen Probezeiten kommen Sie hier: https://www.schauspielfrankfurt.de/jungesschauspiel/aktuell/. Im Anschluss an die Probenphase werden pro Monat zwei Vorstellungen gespielt. Die Performance wird in der Stadtlabor-Ausstellung »Vom Versprechen der Gleichheit« im Historischen Museum Frankfurt gezeigt. Erste Infos zum Stück »Und Du Bist Raus« finden Sie unter: https://www.schauspielfrankfurt.de/spielplan/premieren/und-du-bist-raus-/

Das Junge Schauspiel Frankfurt bietet Jugendlichen in der neuen Spielzeit wieder viele Möglichkeiten, selbst im Theater aktiv zu werden. Es braucht keine Vorerfahrungen oder besonders gute Sprachniveaus!