Für ein Wohnheim für Familien mit Migrationsgeschichte in Oberrad wird ehrenamtliche Unterstützung benötigt. Das Wohnheim wurde vor 2 Jahren eröffnet und bietet Raum für Familien die bereits zuvor einige Jahre in Deutschland gelebt haben. Durch die Corona-Pandemie sind einige der Angebote die die Bewohner*innen zuvor genutzt haben nur noch eingeschränkt möglich. Für die Familien wäre es daher schön Angebote pandemiekonform fortsetzen zu können.
Die Familien wünschen sich folgende Unterstützung:
– Sprachförderung in Deutsch
– Nachhilfe/ Hausaufgabenhilfe
– Hilfe beim Bewerbungen schreiben und Jobsuche
– Gemeinsame Freizeitaktivitäten
– Gemeinsames Kaffee trinken (Frauen)

Es wird ein regelmäßiger Austausch mit der Ehrenamtskoordination geboten und Raum zum Einbringen eigener Ideen.

Bei Interesse melden Sie sich gern bei der Ehrenamtskoordination:

Lisa Döring
Telefon: 069- 689700782
E-Mail: lisa.doering@frankfurter-verein.de