Sie schätzen interkulturelle Begegnungen und wollen Frauen zu ihrem persönlichen Erfolg verhelfen?
Dann sind Sie beim Diakonischen Werk in Frankfurt und Offenbach genau richtig! Die 39-jährige Frau mit Herkunftsland Ghana ist eine freundliche und lebhafte Frau, die ab sofort eine ehrenamtliche Unterstützung beim Deutschlernen sucht. Sie hat vier Kinder und eine Zusage für einen Ausbildungsplatz als Krankenpflegerin. Dafür muss sie die B2 Prüfung bestehen, die im September stattfinden soll.
Der Bedarf liegt bei 1-2 in der Woche. In Absprache können die Häufigkeit und Zeiten angepasst werden. Angeboten werden nutzbare Räumlichkeiten, eine gute Zusammenarbeit und regelmäßige Austauschmöglichkeiten.
Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei Julia Sting oder Kirsten Langmaack, erreichbar unter: kirsten.langmaack@diakonie-frankfurt-offenbach.de oder telefonisch unter 0151 65236239.