Um die private Unterbringung der Flüchtlinge so lange wie möglich erhalten zu können und damit eine gute Chance zur schnellen Integration der Menschen zu bieten, sollen die Gastgeber:innen unterstützt und begleitet werden.

Dazu bieten wir:
1. Treffen der „Gastgeber:innen“ von Flüchtlingen zum gegenseitigen Austausch und zur Informationsweitergabe (jeder letzter Mittwoch im Monat). Nächster Termin: 25.05.2022, 18.30 Uhr, ADA-Kantine,
Mertonstraße 30
2. Newsletterdienst mit aktuellen Infos (Angebote aus dem Stadtteil, materielle Hilfen, Schule/Kinderbetreuung…) zwischen den monatlichen Treffen. Anmeldung für den Newsletter an:
info@maedchenbueromilena.de

Kooperationspartner:
Das Projekt wird durch das MädchenbüroMilena e.V. umgesetzt. Die monatlichen Treffen finden in den Räumen der „ADA-Kantine“ (soziales Gastronomie-Projekt von Zukunft Bockenheim e.V.) statt. Ein weiterer Kooperationspartner ist das Sozialrathaus Bockenheim.

Hier geht es zur Projektskizze.